Kontakt | Impressum | AGB | Preisliste | Startseite | english
   
 
Aktuelles seit 1829 die Stempel Modelle 47 Teile Accessoires Geschenkartikel Service Kampagne
   
 
 

Unternehmens- und Werteprofil von Koch & Bergfeld

EntwürfeEntwürfe

Die Manufaktur verfügt über eine Zeichensammlung von mehreren tausend Entwürfen. Die ältesten stammen noch aus den 1830er Jahren, als Gottfried Koch und Ludwig Bergfeld begannen, ihre Reinzeichnungen in große Folianten – also Bücher mit weißen Seiten – einkleben zu lassen. In mehr als 100 dieser Folianten sind die original Reinzeichnungen der Entwürfe von Henry van de Velde, Hugo Leven, Rudolf Alexander Schröder, Gustav Elsaß, Bernhard Hoetger, Horst Heeren, Paloma Picasso geschützt... Die größte Bedeutung haben heute die Modelle „Spaten“ (1829) und „Altfaden“ (1830) von Gottfried Koch sowie „Belle Epoque“ (1930) von Gustav Elsaß. Unser Anspruch ist, möglichst perfekte Bestecke und Accessoires zu entwickeln. Bei den historischen Entwürfen liegt uns die Originalität im Detail sehr am Herzen. Funktionieren müssen sie sowieso...